Praxis für Nieren- und Hochdruckerkrankungen in Gießen / Zweigpraxis Lich

Dr. med. Sebastian Zschätzsch
Annegret Graw
Dr. med. Stephan Wagner
Dr. med. Andreas Feustel

Die Gemeinschaftspraxis Dr. med. Sebastian Zschätzsch, Annegret Graw, Dr. med. Stephan Wagner und Dr. med. Andreas Feustel mit Sitz in Gießen und Zweigpraxis in Lich ist spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Dabei ist es das wichtigste Ziel der Fachärzte, Begleiterkrankungen vorzubeugen und die Dialyse zu verhindern bzw. hinauszuzögern. Dialysepflichtige Patienten erhalteneine individuelle Nierenersatztherapie und werden wohnortnah in den von den Ärzten betreuten PHV-Dialysezentren in Gießen und Lich betreut. Die Fachärzte beraten in allen Fragen der Nierentransplantation und übernehmen die Transplantationsanmeldung. Die Transplantationsvor- und -nachsorge erfolgt in enger Abstimmung mit den Ärzten des jeweiligen Transplantationszentrums.

Leistungsspektrum

Ultraschalluntersuchungen:

  • Bauchorgane
  • Nieren- und Harnorgane
  • Schilddrüse
  • Durchblutungsmessungen (Duplexsonographie) von Hals-, Bauch- und Extremitätengefäßen
  • Nierenarterien
  • Dialyseshuntmessung

Apheresebehandlung:

  • alle gängigen Apherese- und Immunadsorptionsverfahren

Herz-Kreislaufuntersuchungen:

  • 12-Kanal-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Ödemdiagnostik durch Bioimpedanzspektroskopie zur Bestimmung von Flüssigkeitsvolumen in Körperkompatimenten

Laboruntersuchungen:

  • alle erforderlichen Untersuchungen im auswärtigen Großlabor
  • im Hause: Blutanalyse von Gasen,
  • Säure-/Basenstatus, Hb und Elektrolyte, Urinuntersuchung im Phasenkontrastmikroskop, Bakteriendiagnostik, Blutzucker-Tagesprofil, Gerinnungsdiagnostik, Medikamentenspiegelkontrolle

Ärzte

Dr. med. Sebastian Zschätzsch,

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

 

Annegret Graw,

Fachärztin für Innere Medizin

 

Dr. med. Stephan Wagner,

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Hypertensiologe DHL, Lipidologe DGFF

 

Dr. Wagner verfügt gemäß der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Hessen über die Berechtigung zur Weiterbildung von Fachärzten auf dem Gebiet Innere Medizin mit Schwerpunkt Nephrologie über den Zeitraum von 18 Monaten.

 

Dr. med. Andreas Feustel,

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Hypertensiologe DHL, Ernährungsbeauftragter Arzt

 

 

Sprechzeiten

Sprechzeiten der Praxis:

 

Nephrologische Ambulanz Gießen:

Mo bis Fr:
8.00 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Zweigpraxis Lich:

Mo, Mi, Fr:
nach Vereinbarung


Spezialsprechstunden:

  • Nierenerkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Transplantationsvorbereitung
  • Transplantationsnachsorge
  • Diätberatung

Kontakt

Praxis für Nieren- und Hochdruckerkrankungen

Dr. med. Sebastian Zschätzsch
Annegret Graw
Dr. med. Stephan Wagner
Dr. med. Andreas Feustel
Johann-Sebastian-Bach-Straße 40
35392 Gießen


Telefon: 0641-92 23 40
Fax: 0641-92 20 760

 

Anfahrtsplan:

Routenplaner


Zweigpraxis:

Asklepios Klinik Lich
Goethestraße 4
35423 Lich


Telefon: 06404- 65 00 07

Fax: 06404-65 00 08

 

Anfahrtsplan:

Routenplaner

Foto: Die Ärzte in Gießen-Lich

Unsere Medizinischen Versorgungszentren

MVZ Logo

Hier finden Sie nähere Informationen zum Leistungsangebot unserer Medizinischen Versorgungszentren.

Das PHV-Institut für Fort- und Weiterbildung (ifw)

Das Institut für Fort- und Weiterbildung der PHV bietet ein breites Schulungsspektrum für Pflegekräfte und Ärzte in der Dialyse an.

Stellenangebote

Die PHV beschäftigt bundesweit über 1.900 Mitarbeiter. Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote.

Geprüfte Qualität

Unsere Zentren sind nach der neuesten Ausgabe der Norm DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.