Zentrum für Nieren- & Hochdruckerkrankungen in Wittmund

Dr. med. Patrick Bohling

Der Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, Dr. med. Patrick Bohling, behandelt in seiner Sprechstunde insbesondere Patienten mit Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Dabei ist es sein wichtigstes Ziel, Begleiterkrankungen vorzubeugen und die Dialyse zu verhindern bzw. hinauszuzögern. Dialysepflichtige Patienten erhalten im angebundenen PHV-Dialysezentrum eine individuelle Nierenersatztherapie. Der Facharzt berät in Fragen der Nierentransplantation und übernimmt die Transplantationsanmeldung. Die Transplantationsvor- und -nachsorge erfolgen in enger Abstimmung mit den Ärzten der jeweiligen Transplantationszentren.

Arzt

Dr. med. Patrick Bohling,
Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

 

 

Sprechzeiten

Sprechzeiten:

Mo - Fr: 8.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt

Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen

Dr. med. Patrick Bohling
Im Krankenhaus Wittmund
Dohuser Weg 16
26409 Wittmund

 

Telefon: 04462- 92 14 987

Fax: 04462 - 92 38 827

 

Anfahrtsplan:

Routenplaner

Unsere Medizinischen Versorgungszentren

MVZ Logo

Hier finden Sie nähere Informationen zum Leistungsangebot unserer Medizinischen Versorgungszentren.

Das PHV-Institut für Fort- und Weiterbildung (ifw)

Das Institut für Fort- und Weiterbildung der PHV bietet ein breites Schulungsspektrum für Pflegekräfte und Ärzte in der Dialyse an.

Stellenangebote

Die PHV und ihre gemeinnützigen Tochter-
gesellschaften beschäftigen bundesweit
mehr als 2.100 Mitarbeiter. Unsere aktuellen Stellenangebote:

Zertifikat berufundfamilie

Die PHV wurde für Ihre familien- und lebensphasen- bewusste Personal- politik durch die Gemeinnützige Hertie-Stiftung zertifiziert. 

Geprüfte Qualität

Unsere Zentren sind nach der neuesten Ausgabe der Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.