Zum Hauptinhalt springen

PHV-Dialysezentrum Flensburg

Das PHV-Dialysezentrum bietet unter der ärztlichen Leitung von Dr. med. Katrin Dieckmann, Frank Lammerskitten, Dr. med. Jan Lüken und Dr. med. Matthias Frahm sämtliche Dialyseverfahren einschließlich der Heimdialyse an. Dialysepatienten und -patientinnen werden fachärztlich behandelt und von qualifizierten Pflegekräften während der Dialyse betreut. Das Fachärzteteam und die Pflegekräfte sorgen gemeinsam für eine Dialysebehandlung, die den höchsten Ansprüchen genügt und dabei die persönlichen Bedürfnisse der Patienten und Patientinnen berücksichtigt.

Das PHV-Dialysezentrum bietet folgende Dialyseformen und Zusatzangebote an:

  • Dialysegeräte: Fresenius 6008
  • Dialyseplätze für infektiöse Patienten/Patientinnen (4 Plätze)
  • sämtliche Hämodialyseverfahren
  • Peritonealdialyse
  • Heimhämodialyse
  • Feriendialyse
  • Abendschicht (4 Plätze)
  • Nachtdialyse (14 Plätze)
  • 24-Stunden-Notdienst in Kooperation mit dem Diakonissenkrankenhaus Flensburg

Die ärztlichen Leiter und Leiterinnen des PHV-Dialysezentrums arbeiten mit den Fachabteilungen der umliegenden Kliniken zusammen. Patienten und Patientinnen mit nephrologischen Fragestellungen, die einer stationären Abklärung oder Therapie bedürfen, werden im Diakonissenkrankenhaus Flensburg, mit dem auch eine enge Kooperation im Bereich der Bauchfelldialyse besteht, aufgenommen. Bei diabetologischen Fragestellungen profitieren die Patienten und Patientinnen von der engen Kooperation der Ärzte und Ärztinnen des Dialysezentrums mit dem St. Franziskus Hospital Flensburg. Transplantationen werden in den Transplantationszentren Kiel, Hannover, Lübeck und Hamburg durchgeführt. Die Transplantationsvor- und -nachsorge erfolgt in Kooperation mit den jeweiligen Transplantationszentren.

Mo, Mi, Fr:
6.15 - 23.30 Uhr

sowie Nachtdialyse:
21.00 - 5.00 Uhr

Di, Do, Sa:
6.15 - 18.30 Uhr

Ärztliche Leitung

Foto: Dr. Katrin Dieckmann

Dr. med. Katrin Dieckmann

Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie, Hypertensiologin DHL


Foto: Frank Lammerskitten

Frank Lammerskitten

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Diabetologe, Sportmedizin, Hypertensiologe DHL


Foto: Dr. Jan Lüken

Dr. med. Jan Lüken

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, Lipidologe DGFF


Dr. med. Matthias Frahm

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie


Zentrumsleitung

Foto: Petra Nissen

Petra Nissen

Gesundheits- und Krankenpflegerin für Nephrologie


Veronika Böttger

Gesundheits- und Krankenpflegerin für Nephrologie


PHV-Dialysezentrum Flensburg

Alter Ochsenweg 1
24941 Flensburg

Telefon: 0461-6742 20 10
Fax: 0461 - 6742 20 19
E-Mail: flensburg@remove-this.phv-dialyse.de

Bitte geben Sie bei Anfragen per E-Mail auch Ihre Telefonnummer und Ihre Anschrift an, damit wir Sie kontaktieren können.


Bitte wenden Sie sich zur Vereinbarung eines Termins im MVZ für Nieren- und Hochdruckkrankheiten direkt an die Praxis:

 MVZ für Nieren- und Hochdruckkrankheiten Flensburg gGmbH

Telefon: 0461-6742 20 30
Fax: 0461 - 6742 20 39
E-Mail: praxis-flensburg@mvz-gmbh.de


Anfahrtsplan:
Routenplaner

MVZ für Nieren- und Hochdruckkrankheiten Flensburg gGmbH

Das PHV-Dialysezentrum wird von den Fachärzten des MVZ für Nieren- und Hochdruckkrankheiten Flensburg geleitet.

Feriendialyse / Urlaubsdialyse in Flensburg

Die PHV bietet allen Dialysepatienten, die in Flensburg Urlaub machen, die Möglichkeit der Feriendialyse.