Zum Hauptinhalt springen

Nephrologische Praxis in Bad Wildungen


Dr. med. Gerald Steuer

Der Facharzt Dr. med. Gerald Steuer behandelt in seiner Praxis insbesondere Patienten mit Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Dabei ist es sein wichtigstes Ziel, Begleiterkrankungen mit zu berücksichtigen und die Dialyse zu verhindern bzw. hinauszuzögern. Dialysepflichtige Patienten erhalten im angebundenen PHV-Dialysezentrum eine individuelle, optimale Nierenersatztherapie und werden in allen Fragen der Nierentransplantation beraten. Die Transplantationsvor- und -nachsorge erfolgt in enger Abstimmung mit den Ärzten der jeweiligen Transplantationszentren.

Untersuchungsmethoden:

  • Ultraschalluntersuchungen des Herzens, aller Bauchorgane, Schilddrüse mit Duplex (Duchblutungsmessungen)
  • Dialyseshunt-Blutflussmessung
  • Belastungs-EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Spirometrie
  • Laboruntersuchungen

Dr. med. Gerald Steuer

Facharzt für Innere Medizin/Nephrologie, Hypertensiologe DHL®, spezielle Schmerztherapie


Spezialsprechstunden:

  • Nierenerkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Transplantationsvorbereitung
  • Transplantationsnachsorge
  • Diätberatung
  • spezielle Schmerztherapie

Internistisch-Nephrologische Praxis

Dr. med. Gerald Steuer
Günter-Hartenstein-Straße 25
34537 Bad Wildungen


Telefon: 05621-96 97 30
Fax: 05621-96 97 31
E-Mail: dr.gerald.steuer@phv-dialyse.de 

 

Anfahrtsplan:
Routenplaner

Foto: Dialysezentrum Bad Wildungen

PHV-Dialysezentrum Bad Wildungen

Dialysepflichtige Patienten der Praxis werden im Dialysezentrum in Bad Wildungen versorgt.