Zum Hauptinhalt springen

Feriendialyse / Urlaubsdialyse in Herford

Die PHV bietet allen Dialysepatienten, die in Herford Urlaub machen, die Möglichkeit der Feriendialyse.

Eine Ferienregion, wo „es von Natur aus schön ist“: So beschreiben die einheimischen Ostwestfalen das Wittekindsland, die herrliche Umgebung Herfords. In der reizvollen Landschaft zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald, mit ihren idyllischen Gewässern und dem weitläufigen Wiesen- und Ackerland, zeigt die Natur ihre eindrucksvolle Vielfalt.

Erholungssuchende Gäste haben auf den zahlreichen Wander- und Radwegen außergewöhnliche Möglichkeiten, die abwechslungsreiche Landschaft auf unbeschwerte Weise zu erleben. Auch Urlaub und Kur lässt sich im Herzen des „Heilgartens Deutschlands“ ausgezeichnet verbinden. Die historischen Bauernbäder in Randringhausen oder die Moorbäder in Vlotho erfreuen sich hierfür besonderer Beliebtheit.

Kulturell hat Herford ebenfalls einiges zu bieten: 2005 eröffnete das MARTa Herford. Im Dreiklang zwischen Design (M für Möbel), Kunst (ART) und Architektur beziehungsweise Ambiente (a) sorgt das MARTa Herford für neue Impulse. In dem außergewöhnlichen Gebäudekomplex des Architekten Frank Gehry entstand eine neuartige Verbindung aus Museum, Kompetenzzentrum und Veranstaltungsforum, in dem Positionen in Kunst und Design präsentiert werden.

Seit jeher nehmen Kultur und Musik in der Region einen bedeutenden Platz ein. Lassen Sie sich durch das facettenreiche Angebot des Veranstaltungskalenders von dieser Tradition überzeugen. Ihr Urlaubsaufenthalt im Wittekindsland wird Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben, gleichgültig, ob Sie sich für Wandern, Radfahren, Ballonfahren, Reiten oder Kuren entscheiden oder einfach die Ruhe der Natur genießen wollen.

Zur Anfrage Ihres Wunschtermins zur Durchführung einer Gastdialyse in unserem Dialysezentrum Herford wenden Sie sich bitte direkt an unser Zentrum.