Organisation


Als zweitgrößte Organisation zählt die gemeinnützige Stiftung PHV zu den führenden deutschen Dialyseanbietern.


Sitz der Stiftung ist Bad Homburg v.d.H.; dort befindet sich die PHV-Verwaltung, die den Betrieb der verschiedenen Behandlungseinrichtungen steuert.


Die Geschichte der PHV beginnt im Jahre 1973 mit ihrer Errichtung als gemeinnützige Stiftung zur Förderung der Heimdialyse.


Zu den Einrichtungen der PHV gehört ein eigenes Institut für Fortbildung (ifw), das die Qualität in der Ausbildung des Pflegepersonals sicherstellt.


Über gemeinnützige Tochtergesellschaften betreibt die PHV seit 2008 Medizinische Versorgungszentren.

Unsere Medizinischen Versorgungszentren

MVZ Logo

Hier finden Sie nähere Informationen zum Leistungsangebot unserer Medizinischen Versorgungszentren.

Das PHV-Institut für Fort- und Weiterbildung (ifw)

Das Institut für Fort- und Weiterbildung der PHV bietet ein breites Schulungsspektrum für Pflegekräfte und Ärzte in der Dialyse an.

Stellenangebote

Die PHV und ihre gemeinnützigen Tochter-
gesellschaften beschäftigen bundesweit
mehr als 2.100 Mitarbeiter. Unsere aktuellen Stellenangebote:

Zertifikat berufundfamilie

Die PHV wurde für Ihre familien- und lebensphasen- bewusste Personal- politik durch die Gemeinnützige Hertie-Stiftung zertifiziert. 

Geprüfte Qualität

Unsere Zentren sind nach der neuesten Ausgabe der Norm DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.