Zum Hauptinhalt springen

PHV-Dialysezentrum Goslar am Harz

Das PHV-Dialysezentrum bietet unter der ärztlichen Leitung von Dr. med. Uwe Schirrmeister, Dr. med. Manuela Kempkes-Koch, Kirsten Rauschenbach und Dr. med. Ioana Vata sämtliche Dialyseverfahren an. Dialysepatienten und -patientinnen werden fachärztlich behandelt und von qualifizierten Pflegekräften während der Dialyse betreut. Das Fachärzteteam und die Pflegekräfte sorgen gemeinsam für eine Dialysebehandlung, die den höchsten Ansprüchen genügt und dabei die persönlichen Bedürfnisse der Patienten und Patientinnen berücksichtigt. Das Einzugsgebiet unseres Zentrums umfasst das gesamte Harz-Gebiet bis nach Seesen.

Das PHV-Dialysezentrum bietet folgende Dialyseformen und Zusatzangebote an:

  • Plätze für infektiöse Patienten/Patientinnen
  • Dialysegeräte: Fresenius 5008
  • sämtliche Hämodialyseverfahren
  • Peritonealdialyse (CAPD,APD, IPD, assistierte PD)
  • Lipidapherese
  • Strukturierte Sporttherapie an der Dialyse
  • Feriendialyse
  • 24-Stunden-Notdienst

Bei stetig wachsenden Patientenzahlen in der Heimdialyse verfügt unser Dialysezentrum über eine hohe Expertise im Bereich der Heimdialyseverfahren. Bessere Behandlungsergebnisse, ein gesteigertes Wohlbefinden, geringerer Medikamenteneinsatz, weniger Restriktion beim Essen und Trinken, selbst bestimmte Dialysezeiten auch an den Wochenenden, sowie bessere Vereinbarkeit von privaten sowie beruflichen Plänen und Terminen sorgen für eine höhere Lebensqualität in der Heimdialyse.

Das PHV-Dialysezentrum Goslar ist aufgrund seiner Expertise eines von elf überregionalen Heimdialyse-Trainingszentrum der PHV für die Peritonealdialyse und Heim-Hämodialyse. Wir Ärzte und das eingebundene Behandlungsteam prüfen gemeinsam mit der Patientin oder dem Patienten im Vorfeld, ob alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Durchführung einer Heimdialyse gegeben sind. 

Gern schulen wir auch Patienten anderer Dialysezentren in der Heimdialyse. Nach Abschluss des Trainings werden die Patienten zur weiteren Betreuung zum Nephrologen am Heimatort zurücküberwiesen. Selbstverständlich bieten wir Informationen und/oder gewünschte Hospitationen für Ärzte und Pflegekräfte aus anderen Dialysezentren an.

 

Die Leistungen umfassen:

• Beratung von Prädialysepatienten über die Heimdialyseverfahren

• Koordination und Organisation der Katherimplantation im Falle der Peritonealdialyse

• Training des Patienten und gegebenenfalls der Angehörigen in dem gewählten Heimdialyseverfahren

• Informationen/ Hospitation für Ärzte und Pflegekräfte aus anderen Dialysezentren

 

Die ärztlichen Leiter und Leiterinnen des PHV-Dialysezentrums arbeiten mit den Fachabteilungen der umliegenden Kliniken zusammen. Transplantationen werden in den Transplantationszentren der Medizinischen Hochschule Hannover und des Nephrologischen Zentrums Niedersachsen in Hann.-Münden durchgeführt. Die Transplantationsvor- und -nachsorge erfolgt in Kooperation mit den jeweiligen Transplantationszentren.

Mo, Mi, Fr:
6.30 - 23.30 Uhr

Di, Do, Sa:
6.30 - 13.00 Uhr

Ärztliche Leitung

Dr. med. Uwe Schirrmeister

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie


Dr. med. Manuela Kempkes-Koch

Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie; Hypertensiologin DHL, Lipidologin DGFF


Kirsten Rauschenbach

Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie


Dr. med. Ioana Vata

Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie; Lipidologin DGFF


Zentrumsleitung

Carsten Rasmussen

Gesundheits- und Krankenpfleger für Nephrologie


PHV-Dialysezentrum Goslar
Kösliner Straße 14
38642 Goslar

Telefon: 05321-39 69 60
Fax: 05321-39 69 62 0
E-Mail: goslar@remove-this.phv-dialyse.de 


Bitte wenden Sie sich zur Vereinbarung eines Termins in der Praxis für Nieren- und Hochdruckerkrankungen direkt an die Praxis:

Praxis für Nieren- und Hochdruckerkrankungen im MVZ Bad Harzburg-Goslar

Telefon: 05321-68 64 15
Fax: 05321-68 64 17
E-Mail: 


Anfahrtsplan:
Routenplaner

 

Zum PHV-Dialysezentrum Goslar gehört als ausgelagerte Behandlungsstätte das PHV-Dialysezentrum Bad Harzburg.

MVZ Bad Harzburg - Goslar

Das Dialysezentrum wird ärztlich von den Fachärzten des MVZ Bad Harzburg - Goslar geleitet.

Feriendialyse / Urlaubsdialyse in Goslar im Harz

Die PHV bietet allen Dialysepatienten, die in Goslar Urlaub machen, die Möglichkeit der Feriendialyse.

Assistierte PD im PHV-Dialysezentrum Goslar

Ein individuelles Angebot für unsere Patienten.

Sportangebot für Dialysepatienten

Während der Dialyse können unsere Patienten an einer professionell betreuten Sporttherapie teilnehmen.

Ernährungsberatung im PHV-Dialysezentrum Goslar

Wir bieten unseren Patienten eine individuelle Ernährungsberatung an.

Betreute Urlaubsdialyse

Wir bieten unseren Patienten eine von Pflegekräften betreute Urlaubsdialyse an.

Lipidambulanz im MVZ Bad Harzburg - Goslar

In unserer Lipidambulanz behandeln wir Patienten mit Fettstoffwechselstörungen.