Zum Hauptinhalt springen

PHV-Dialysezentrum Rheda-Wiedenbrück

Das PHV-Dialysezentrum bietet unter der ärztlichen Leitung von Dr. med. Helmut Schneider, Dr. med. Ralf Teigelkötter und Dr. med. Roswitha Melching sämtliche Dialyseverfahren einschließlich der Heimhämodialyse und der Peritonealdialyse an. Dialysepatienten werden fachärztlich behandelt und von qualifizierten Pflegekräften während der Dialyse betreut. Fachärzte und Pflegekräfte sorgen gemeinsam für eine Dialysebehandlung, die den höchsten Ansprüchen genügt und dabei die persönlichen Bedürfnisse der Patienten berücksichtigt.

Das PHV-Dialysezentrum bietet folgende Dialyseformen und Zusatzangebote an:

  • Dialyseplätze für infektiöse Patienten (3 Plätze)
  • Dialysegeräte: Fresenius 5008
  • sämtliche Hämodialyseverfahren
  • Peritonealdialyse
  • Heimhämodialysebetreuung
  • Feriendialyse
  • 24-Stunden-Notdienst

Nicht nur die räumliche Nähe zum Sankt Vinzenz Hospital Rheda-Wiedenbrück ist für die Patienten von Vorteil. Die Ärzte des PHV-Dialysezentrums arbeiten dort auch sehr eng mit den Fachabteilungen zusammen. Bei stationären Aufenthalten werden die Dialysepatienten weiterhin von Dr. Schneider, Dr. Teigelkötter und Dr. Melching versorgt. Die Ärzte sind im Krankenhaus als Konsiliarärzte bei nephrologischen Fragestellungen eingebunden. Krankenhaus und Dialysezentrum sind eingespielte Partner, die routiniert die Patientenversorgung abstimmen. Transplantationen werden in den Transplantationszentren Hannover, Münster, Hann.-Münden und Bochum durchgeführt. Die Transplantationsvor- und -nachsorge erfolgt in Kooperation mit den jeweiligen Transplantationszentren.

Mo, Mi, Fr:
6.30 - 19.00 Uhr

Di, Do, Sa:
6.45 - 13.00 Uhr

Ärztliche Leitung

Foto: Dr. Helmut Schneider

Dr. med. Helmut Schneider

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie


Foto: Dr. Ralf Teigelkötter

Dr. med. Ralf Teigelkötter

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie


Foto: Dr. Roswitha Melching

Dr. med. Roswitha Melching

Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie

Spezielle Diabetologie


Zentrumsleitung

Foto: Martina Ricken

Martina Ricken (Zentrumsleitung)

Gesundheits- und Krankenpflegerin für Nephrologie


Daniela Granow (stellv. Zentrumsleiterin)

Gesundheits- und Krankenpflegerin für Nephrologie


Malte Bittner

Gesundheits- und Krankenpfleger für Nephrologie


PHV-Dialysezentrum Rheda-Wiedenbrück
St.-Vinzenz-Straße 3
33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242-55 06 95
Fax: 05242-90 89 198
E-Mail: rheda-wiedenbrueck@remove-this.phv-dialyse.de


Bitte wenden Sie sich zur Vereinbarung eines Termins in der Nephrologischen Gemeinschaftspraxis direkt an die Praxis:

Nephrologische Gemeinschaftspraxis

Telefon: 05241-92 52 90
Fax: 05241-92 52 92 9


Anfahrtsplan:

Routenplaner

 

Das PHV-Dialysezentrum Rheda-Wiedenbrück gehört als ausgelagerte Behandlungsstätte zum PHV-Dialysezentrum Gütersloh.

Nephrologische Gemeinschaftspraxis in Gütersloh / Zweigpraxis Rheda-Wiedenbrück

Alle wichtigen Informationen zur Praxis der ärztlichen Leitung im Überblick.

Foto: Altstadt Rheda-Wiedenbrück

Feriendialyse / Urlaubsdialyse in Rheda-Wiedenbrück

Die PHV bietet allen Dialysepatienten, die in Rheda-Wiedenbrück Urlaub machen, die Möglichkeit der Feriendialyse.